Man(n) altert…

Veröffentlicht: 20/03/2014 in Allgemein

Ich habe heute ein Kumpel besucht, den ich schon lange nicht mehr gesehen habe… Das ist irgendwie schon krass… Denn der macht demnächst sein Abschluss. Mir war nie bewusst, dass er nur ein Jahrgang unter mir ist. Und daraufhin ist mir die raserei der Zeit bewusst geworden. Und auch, dass morgen schon wieder Freitag ist.

Ich stehe Montag Morgen auf und lege mich Freitag Abend ins Bett. So fühlt sich der Schulrhythmus an. Ich habe nicht das Gefühl, dass da irgendwas besonderes passiert, wovon es sich berichten lohnt. Vielleicht von Lehrern, die sich jedes mal falsch korrigieren? Oder von ein paar (Insider-)Witzen?

Ist ja auch egal, denn meine Woche hat sowieso nur 3 Tage. Und es gibt nichts, dass die Zeit verlangsamt. Außer ein langweiliges Fach, denn da vergeht die Zeit nie 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s